Tipps für eine erfolgreiche Diät

Tipps für eine erfolgreiche Diät

Wer abnehmen will, muss sich grundsätzlich Gedanken über seine Essgewohnheiten machen. Nur dann kann das Abnehmen funktionieren. Dazu gehört aber nicht nur weniger zu essen. Gesundes Essen muss es sein. Gepaart mit ein paar Tricks, die das Vorhaben um ein ganzes Stück erleichtern und vor allem optimal gestalten.

Oft essen – viel Trinken

Eine der Grundregeln für eine erfolgreiche Diät ist, dass die Mahlzeiten über den ganzen Tag verteilt werden sollten. Als Kind wird jedem Menschen das Schema Frühstück-Mittagessen-Abendbrot eingebläut. Im Normalfall mag das funktionieren. Für eine Diät ist dieses Schema jedoch eher suboptimal. Zwischen den drei großen Mahlzeiten kommt nämlich oft der große Heißhunger. Der ist mitunter so stark, dass alle guten Vorsätze über Board geworfen werden und zum nächstbesten Snack, meist Schokolade oder Chips, gegriffen wird. Besser sind deshalb fünf bis sechs kleine Mahlzeiten am Tag. Der Magen und die Verdauung ist damit die ganze Zeit beschäftigt und hat für Heißhunger keine Zeit. Um diesen zusätzlich zu unterdrücken, sollte während einer Diät viel Wasser getrunken werden. Das Hungergefühl verschwindet und es ist gesund. Rund vier bis sechs Liter können es am Tag ruhig sein.thors hammer efect

Gesunde Lebensmittel sind das A und O

Unbewusstes Essen bedeutet oft auch ungesundes Essen. Oft fallen die schlechten Essgewohnheiten erst auf, wenn man eine Diät plant, da man sich das erste Mal mit diesem Thema auseinandersetzt. Oft stehen Junk-Food, Süßigkeiten oder sehr fettiges Essen auf dem Tisch. Eine Gewichtszunahme ist da vorprogrammiert. Für die Diät sollte deshalb nicht nur weniger, sondern auch gesundes Essen auf dem Tisch stehen. Mageres Fleisch, viel Gemüse, Obst und magere Milchprodukte enthalten viel Eiweiß, das in einer Diät besonders wichtig ist, um Muskelabbau zu vermeiden. Außerdem enthalten Gemüse und Obst viele Vitamine, die für ein intaktes Immunsystem sehr wichtig sind. Doch unter Diätgesichtspunkten hat eine ausgewogene Lebensmittelauswahl aber einen ganz besonderen Vorteil: Sie besitzen wenig Kalorien und machen für einen längeren Zeitraum satt. So ist man weniger und braucht trotzdem nicht hungern. Ideal also, um langfristig und gesund abzunehmen.spirulina

www.klubodchudzania.pl www.astmaoskrzelowa.pl www.miesnie.info